Herzlich willkommen auf meinem Blog

Es freut mich, dass du hierher auf meinen Blog gelangt bist. Damit du eine Vorstellung von dem hast, der diese Seite gestaltet, möchte ich zunächst einige Informationen zu meiner Person anführen.
Ich heiße Philipp Haimerl und bin achtzehn Jahre alt. Mein liebstes Hobby ist Musizieren, weshalb ich mein Abitur bei den Regensburger Domspatzen gemacht habe. Ansonsten lese und koche ich gerne. Meine Motivation für den Freiwilligendienst ist, auch einen Beitrag zur Entwicklungshilfe zu leisten, ein neues Land samt Kultur kennenzulernen und mir schließlich auch über meine berufliche Zukunft klarer zu werden. Leider hatte ich in der Schule noch kein Spanisch, arbeite aber daran, dieses Defizit aufzuarbeiten. Bisher habe ich mich bei den Tutoren und im Schulsanitätsdienst freiwillig engagiert, was mir die Arbeit hier in Cochabamba hoffentlich erleichtern wird.
Wer mehr erfahren und Rundmails erhalten möchte, soll sich doch bitte in den Kommentaren mit seiner Mailadresse an mich wenden. Ich wünsche allen Interessenten viel Spaß beim Lesen und hoffe, bei vielen mehr Beachtung für Entwicklungshilfe und soziales Engagement schaffen zu können.
Bis dahin alles Gute,
Philipp